Osteopathie

Mit der Osteopathie werden Funktionsstörungen erkannt und behandelt. Sie ist eine ganzheitliche Form der Medizin und erfordert speziell ausgebildetes Personal.

Möglichkeiten und Grenzen
Die Osteopathie bietet gegenüber der Schulmedizin eine ganze Reihe von zusätzlichen Möglichkeiten zum Wohle des Patienten. So betrachtet die Osteopathie den Patienten immer in seiner Gesamtheit. Auch beschäftigt sich die Osteopathie nicht mit der Behandlung einzelner Symptome, sondern will immer die Ursachen von Beschwerden aufspüren und behandeln.

>> weitere Infos hier

 

osteopathie-450x300